Zum Inhalt springen
Energiesparlampen
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Energiesparlampen

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
435 Ansichten
Gooked
Beiträge: 8
Themenstarter
(@gooked)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Kann mir jemand erklären, warum man Energiesparlampen braucht? Meine Mutter bittet mich immer wieder, sie zu kaufen, aber ich sehe den Unterschied zu normalen Glühbirnen nicht

1 Antwort
Tritionver
Beiträge: 9
(@tritionver)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Glühbirnen, die mit Strom betrieben werden, gelten als Verbrauchsgüter. Ich kaufe meine bei https://www.gluehbirne.de/G9-Spiralen . Energieeffiziente Glühbirnen haben zum Beispiel im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen einen viel höheren Lichtstrom (die erzeugte Lichtmenge) für ihren Stromverbrauch. Das legt nahe, dass man Energie sparen kann, wenn man Glühbirnen durch Kompaktleuchtstofflampen ersetzt, anstatt Glühbirnen zu verwenden. LED-Lampen erzeugen mehr Licht als Leuchtstofflampen, haben eine längere Lebensdauer, müssen nicht so häufig gewechselt werden und haben ein Spektrum, das dem natürlichen Licht näher kommt; allerdings ist die Anfangsinvestition für LED-Lampen höher. Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass es Energiesparlampen nur in Form von Kompaktleuchtstofflampen gibt, gibt es tatsächlich auch andere Arten von Energiesparlampen. Dazu gehören lineare Leuchtstofflampen, die einen geringeren Quecksilbergehalt und einen kleineren Röhrendurchmesser haben als Kompaktleuchtstofflampen. Dieser Irrglaube hält sich zum Teil hartnäckig, weil die Kompaktleuchtstofflampen in Marketingkampagnen, die für Energieeffizienz und Energiesparen werben, weit verbreitet sind.

Antwort
Teilen: