Zum Inhalt springen
Funktionieren Selbs...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Funktionieren Selbsthilfebücher?


Upoester
Beiträge: 1
Themenstarter
(@upoester)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Wochen

Selbsthilfebücher haben mein Leben nicht verändert. Zuerst kaufte ich Selbsthilfebücher wie "Psycho-Cybernetics", "The Power of the Subconscious Mind", "Feel the Fear and Do It Anyway" und "Think and Grow Rich". Ich habe alles ausprobiert, was sie mir empfohlen haben, aber ohne jegliche Anstrengung oder Engagement ist nichts passiert.

Sollte ich es weiter mit Selbsthilfebüchern versuchen? Ich überlege, mir ein Büchlein zu besorgen und die Übungen zu machen.

Sollte ich eine Behandlung und Medikamente versuchen? Ich war schon zweimal bei einem Berater und einem Psychologen, aber das ist teuer und hat nicht geholfen.

1 Antwort
Tharnilich
Beiträge: 1
(@tharnilich)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Wochen

Ich glaube, dass mir die Literaturtherapie geholfen hat. Ich habe ein wunderbares Arbeitsbuch mit dem Titel "Depressiv und ängstlich" und eines mit dem Titel "Angst und Phobien überwinden". Diese beiden Bücher haben mir sehr geholfen. Ich habe auch Arbeitsbücher zu DBT-Fähigkeiten, usw. Ich greife häufig auf sie zurück.

"Feeling Good: The New Mood Therapy" von David Burns ist eines meiner Lieblingsbücher.

Darauf beziehe ich mich häufig.

Antwort
Teilen: